Was ist die OMA?

--:-- / --:--

Die Open Music Academy (oder kurz: OMA) ist ein freies Internetangebot, das zwei Aufgaben hat:

  1. Die OMA bietet eine offene Lernplattform zum Erstellen von (interaktivem) Content für jung und alt bzw. alle, die sich für Musik interessieren. Die Innovationsidee liegt darin, dass Musikerinnen und Musiker ihr Wissen als Open Educational Resource unter einer Creative-Commons-Lizenz bereitstellen und auf diese Weise allen an Musik interessierten Menschen ein kostenloses Musiklernen ermöglichen können. Motiviert durch Wikipedia, Stack Overflow und vergleichbare Projekte versucht die OMA die Idee der Offenheit auf das Thema Musik zu übertragen.

  2. Die OMA bietet darüber hinaus ein Lernmanagement-System (LMS) zum Musiklernen und stellt dafür in einem internen Bereich private (geschützte) Räume zur Verfügung. Um diese Idee finanzieren zu können, wird der Speicherplatz zum Ablegen von Materialien im internen Bereich nach dem Förderzeitraum für den privaten oder institutionellen Musikunterricht wahrscheinlich kostenpflichtig angeboten werden müssen.

Die OMA ist ein Projekt der Hochschule für Musik und Theater München und wird unter dem Titel OER-Lernplattform für Musik (oer-lfm) von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert (Förderzeitraum 1. August 2021 bis 31. Juli 2024). Im Rahmen der Förderung konnte ein Video-Studio aufgebaut werden, das an der Hochschule für Musik und Theater München beheimatet ist.

Mehr über Hintergründe erfährst du im Artikel Open Music Academy Education e.V.

Mach mit bei der OMA!

Die Open Music Academy wird nur dann ein voller Erfolg werden, wenn sich möglichst viele Musikerinnen und Musiker von der Idee eines freien Musiklernens und einer offenen Lernplattform begeistern lassen. Die OMA ist zwar eine Idee der Hochschule für Musik und Theater München und aktuell das Projekt eines Teams, das zwischen 2021 und 2024 in Vollzeitbeschäftigung an der HMTM am Aufbau der Plattform arbeitet. Doch unser Ziel ist es, dass die OMA ein Community-Projekt wird, das von möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt getragen und unterstützt wird. Von daher:

MACH MIT BEI DER OPEN MUSIC ACADEMY UND WERDE TEIL DER OER-COMMUNITY!

Fehler melden!

Sollten Ihnen bei der Funktionsweise der Website Fehler auffallen, helfen Sie uns bitte!
Dokumentieren Sie den Fehler und melden Sie ihn per Mail an Theresa Ulbricht oder Ulrich Kaiser .


Infomaterial

Das Infomaterial wurde im Team entworfen, professionell ungesetzt hat es unser Teammitglied Mani Vieregg (Grafik/Design):