Arrangieren und produzieren eines House-Songs in einer kostenlosen DAW


Arrangieren und produzieren eines House-Songs in einer kostenlosen DAW

In dieser Videoreihe lernt ihr von Marius Wünsch, wie ihr einen House-Song arrangieren und abmischen könnt. Dafür benutzt Marius die kostenlose DAW (Digital Audio Workstation) Waveform. Es erleichtert den Einstieg, wenn ihr schon etwas Erfahrung mit der Arbeit in einer DAW mitbringt.

  • Lade den Projektordner zu Marius' Beispielprojekt herunter (Lizenz CC0).

Von den Vocals über die Drums bis hin zum Mischen werden euch hier alle relevanten Arbeitsschritte gezeigt, um aus einer einfachen Idee einen richtigen House-Song entstehen zu lassen. Und darüber hinaus werden euch hier auch die Presets und Audiodateien unter CC0-Lizenz zur Verfügung gestellt, damit ihr alle Arbeitsschritte komfortabel nachvollziehen könnt. Viel Spaß bei der Arbeit!

Die Teile des Ganzen

In diesem Video könnt ihr euch mit den folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Vorstellung des Songs (0:17)
  • 909 Drum-Kit erstellen (2:03)
  • Shaker hinzufügen (4:46)
  • Effekte Vocals (5:55)
  • Akkorde (8:19)
  • Der Bass (11:01)
  • String-Sounds (14:58)
--:-- / --:--

Die Dramaturgie der Teile

In diesem Video geht es um das Arrangieren der Parts zu einem Track oder genauer: um die Dramaturgie der Elemente, damit sie in einem Club als Tanzmusik funktionieren können, ohne langweilig zu sein.

  • Abwechslung durch Variation im Drumpattern (2:06)
  • Effekt-Sounds (3:43)
  • Build Up und Break (4:27)
    • Snare Roll (5:31)
    • White Noise & Downlifter (6:40)
    • Break (7:37)
    • Washouts (8:02)
    • Delay der Vocals (10:35)
--:-- / --:--

Mixing & Mastering (1)

In diesem Video geht es darum, das fertigen Teile des Arrangements durch Effekte wie Delay & Reverb, Sidechain-Kompression und Equelizer so zu verfeinern bzw. zu mixen, dass ein perfekter Sound entsteht.

  • Delay & Reverb für die Chords (0:22)
  • Reverb für die Strings (1:18)
  • Sidechain Kompression (2:01)
  • Equalizer für die Chords & Vocals (6:40)
--:-- / --:--

Mixing & Mastering (2)

  • Equalizer für die Drums
  • Equalizer für den Bass (1:57)
  • Lautstärke: Das Verhältnis der Spuren (3:27)
  • Was passiert beim Mastering? (8:01)
  • Der Limiter (8:55)
  • Das Endergebnis (10:10)
--:-- / --:--

License: CC BY-SA 4.0 (any later version)
Source: openmusic.academy, Article “Arrangieren und produzieren eines House-Songs in einer kostenlosen DAW”, https://openmusic.academy/docs/eWD84xYRUhkq4E5JkYhDSv/arrangieren-und-mischen-eines-house-songs, 08/19/2022, 10:10 AM
Contributions by: Ilka Mestemacher, Ulrich Kaiser, Lukas-Eichenauer, mani-prod

This website uses cookies that are technically needed for strictly functional aspects of the website. These cookies neither track your activities, nor provide 3-rd parties with information of any kind about your visit. By clicking accept you acknowledge this and give your express consent to the usage of the cookies.

Users of our platform are able to embed external content via plugins such as a YouTube video player. By clicking on "accept" you will confirm that you have no objections to embedded external content.

When saving text in a document or uploading files to our server, these will be published under the standard licence of this platform: CC BY-SA 4.0 or any later version (unless there is a different CC licence given in those files). By clicking on "accept" you will agree to these terms.